März 2020 Corona News

  • Beitrags-Kategorie:Corona

Aktuelle News – CORONA​

Liebe Pfadfinderinnen und Pfadfinder, liebe Eltern,

wir hoffen, dass Sie und Ihr gesund seid und bleibt gesund. Vielleicht hat die Zwangspause auch etwas Gutes und Sie konnten die Zeit für die Zeit im Rahmen der Familie nutzen. Leider geht auch die Pandemie am Pfadfinder-Leben nicht vorbei und trifft uns empfindlich in unserem Jahresplan und bei der Vorbereitung unserer Aktivitäten. Über den aktuellen Stand möchten wir euch und Sie gerne kurz in Kenntnis setzten:

  1. Truppstunden: Zurzeit können die Truppstunden nicht klassisch stattfinden. Letzte Woche haben wir als Pilotprojekt eine „Digitale Truppstunde“ als Videokonferenz mit „Zoom“ getestet. Wir konnten eine positive Bilanz ziehen, so dass in der nächsten Zeit bis zur Aufhebung der Kontaktbeschränkungen die Truppstunden in dieser Form stattfinden. Geplant sind verschiedene Online-Spiele wie Montagsmaler und andere Themen, die zur Zeit speziell für dieses Format entwickelt werden.
    Die Truppstunden finden wöchentlich Mittwochs für die Klassen 5 und 6 sowie Freitags für die Klassen 7 und 8 jeweils an 16:00 Uhr statt. Aufgrund der Aktivitäten empfehlen wir ein Tablet, PC oder Laptop zur Teilnahme.
  2. Pfingstlager: Da eine Aufhebung der Kontaktbeschränkungen zur Zeit nicht absehbar ist, müssen wir das Pfingstlager 2020 leider absagen. Zu allen bisher erfolgten Anmeldungen nehmen wir zur Klärung der Details telefonisch Kontakt auf.
  3. Wanderlager: Mit den Vorbereitungen für unser Wanderlager vom 12.10. bis 16.10.2020 fahren wir fort. Im Mai wird es dazu die Anmeldung mit weiteren Informationen geben. Wir hoffen auf eine gelungene Premiere und freuen uns auf eure Teilnahme!

Bei Rückfragen schreiben Sie uns einfach eine Mail an kontakt@dpsg-gaesdonck.de!

Hier findet ihr immer aktuelle News rund um unseren Stamm in Zeiten der Corona-Pandemie.

Solltet ihr dennoch Fragen haben, schreibt gerne eine E-Mail an: kontakt@dpsg-gaesdonck.de

Wir wünschen Euch für diese Zeit alles Gute und viel Kraft!

Die Leiterrunde