Leiterinnen und Leiter

Volljährige Mitglieder können sich als Leiterinnen und Leiter engagieren. Sie betreuen und begleiten die Gruppen dauerhaft in kleinen Teams. Methoden und Grundlagen dazu lernen sie in der verbandseigenen Ausbildung und durch „learning by doing“. In den verschiedenen Modulen der Ausbildung werden die Leiterinnen und Leiter z. B. in rechtlichen und praktischen Themen wie Aufsichtspflicht und Erster Hilfe geschult. Darüber hinaus lernen sie, wie Kinder und Jugendliche aufwachsen, welche Bedürfnisse sie haben und wie sie in der Entwicklung ihrer Persönlichkeit durch die Pfadfinder-Pädagogik unterstützt werden können. Natürlich ist auch der Schutz von Kindern und Jugendlichen ein wesentlicher Bestandteil der Ausbildung.

Comment on this FAQ