Pfadfinden – was bringt das?

Bei uns bekommt jede bzw. jeder die Möglichkeit, sich altersgerecht einzubringen, Verantwortung zu übernehmen und die eigenen Stärken zu entdecken. Dies entspricht unserem pädagogischen Prinzip, das wir laufend weiterentwickeln. Es basiert auf einem einfachen Grundgedanken: Kinder und Jugendliche erziehen sich mit Unterstützung von Leiterinnen und Leitern selbst.Wir bieten ihnen den nötigen Freiraum dafür. Die Gemeinschaft in der Gruppe spielt dabei eine wichtige Rolle. Kinder und Jugendliche lernen nicht nur miteinander, sondern auch voneinander. Pfadfinden unterstützt die Entwicklung der sozialen Fähigkeiten und des Selbstbewusstseins, es eröffnet die Möglichkeit, sich in vielen Bereichen auszuprobieren. Gemeinsam entdecken die Kinder und Jugendlichen spielerisch ihre Welt, sowohl in den Gruppenstunden als auch während kleineren und größeren Fahrten und Unternehmungen.

Comment on this FAQ