Pfadfinderausstattung

Am Klufthemd sind Pfadfinderinnen und Pfadfinder zu erkennen. Es soll verdeutlichen, dass die soziale Herkunft keine Rolle spielt. Egal ob arm oder reich: Wir sind eine Gemeinschaft und alle sind gleich und gleichberechtigt. Zum Klufthemd gehören ein Halstuch in der Farbe der Stufe und ein Halstuchknoten. Hinzu kommen Kluftaufnäher der Stufen bzw. von Unternehmungen, z. B. Fahrten und Zeltlagern. Daneben benötigt jede Pfadfinderin und jeder Pfadfinder eine Isomatte und einen Schlafsack sowie wetterangepasste Kleidung.

Das Rüsthaus, unser verbandseigener Ausstatter, bietet die notwendige Ausrüstung an:

Comment on this FAQ